Ihr Warenkorb
keine Produkte

Meißens alte Stadtpläne

24,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Meißens alte Stadtpläne.
Stadtpläne und Umgebungskarten vom 16. bis zum Beginn des 20.Jahrhunderts

Hardcover, gebunden
180 Seiten, zahlreiche farbige Abb.
Maße 24 x 27 cm

Das Buch behandelt die Darstellung Meißens auf alten Landkarten, die Bedeutung Meißens für die sächsische Kartographie (erste Sachsenkarte hier gezeichnet) und gibt an Hand von fünfzig ausgewählten Beispielen einen Überblick über die Stadtpläne und Umgebungskarten Meißens von 1558 bis 1918.
Die Pläne (etwa 200 farbige Abbildungen) werden großformatig, teils ganzseitig oder in Ausschnittvergrößerungen angeboten, um eine gute Lesbarkeit zu garantieren.
Damit wird das Buch zu einem Fundus für alle heimatkundlich interessierten Leser, denn hier lassen sich alte Flurnamen finden, werden alte Schlachtpläne gezeigt, wird die städtebauliche Ausbreitung der Stadt und die Vereinnahmung umliegender Dörfer in den Meißner Stadtorganismus nachvollziehbar. Auch historische, teils sagenumwobene Details werden mittels alter Karten geklärt: Wo lagen die Riesensteine? Was hat es mit dem alten Schloss in der Nassau auf sich?

INHALT:

1. Die frühesten Darstellungen Meißens auf alten Landkarten
2. Meißen als Wiege der sächsischen Kartographie
3. Meißen auf den späteren Landkarten des 16. Jahrhunderts
4. Meißens Stadtpläne und Umgebungskarten
5. Meißens Stadtpläne und Umgebungskarten: Der Planteil - 50 alte Karten und Stadtpläne Meißens

 

Shopsoftware by Gambio.de © 2012